Skip to main content

Kostenlose Prepaidfreikarten sind ideal für alle, die keine monatliche Bindung haben wollen. Die besten, kostenlosen Prepaidfreikarten zeigen wir hier auf.

1234
whatsapp-sim TOP Preis-Leistung O2 Loop Freikarte vodafone Beste D-Netz Qualität netzclub
Modell WhatsApp SIMO2 Loop FreikarteVodafone CallYa Freikartenetzclub Sponsored Surf Basic
Preis

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

4,90 €

10 € Startguthaben

1,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis - - - -
Bewertung
Telefonie600 Einheiten - 9 Cent pro Minute9 Cent pro Minute9 Cent pro Minute9 Cent pro Minute
SMS600 Einheiten - 9 Cent pro SMS9 Cent pro SMS9 Cent pro SMS9 Cent pro SMS
Tarife----
Besonderheiten

- 600 Einheiten sind aufzuteilen auf Minuten, SMS und Internet
- nach Verbrauch der 600 Einheiten gibt es eine 180 MB Internet-Flat

- National Roaming des O2 und E-Plus Netz
- Datenvolumen in den nächsten Monat nehmen

- LTE 4G
- Vodafone D-Netz

- National Roaming des O2 und E-Plus Netz
- 100 MB mtl. GRATIS surfen jeden Monat

Preis

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

4,90 €

10 € Startguthaben

1,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
besetllen besetllen besetllen besetllen

Die kostenlose O2 Loop Freikarte

o2-loop-freikarteO2 bietet als Tochterfirma der spanischen Telefonica die so genannte O2 Loop Freikarte an, eine Prepaidkarte im O2 und E-Plus Netz, welche ohne monatliche Grundgebühr genutzt werden kann. Bucht man sich keinen Tarif, so wird ganz normal nach Nutzung vmo Guthaben abgerechnet. Man zahlt für Telefonie 9 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze sowie 9 Cent pro SMS in alle deutschen Mobilfunknetze.

Sollte man in der O2 Loop Freikarte einmal das Internet nutzen wollen, so ist das mit dem Day Pack für 0,99 € am Tag möglich.

National Raoming vom O2 und E-Plus Netz mit der O2 Loop Freikarte

Während man bei normalen Prepaidfreikarten in der Regel nur in einem Netz unterwegs ist, so nutzt die O2 Loop Freikarte zwei Netze, das O2 Netz und das E-Plus Netz. Durch die Übernahme der E-Plus Gruppe durch den O2 Mutterkonzern Telefonica Germany GmbH & Co. OHG wurden viele Prozesse und auch die Netze der beiden Unternehmen zusammengelegt, sodass man nun als Kunde von zwei Netzen profitieren kann. Beworben wurde die Netzzusammenlegung durch den Slogan “Zwei Netze sind besser als eins!

In den Smartphones wird das National Roaming mit “o2.de+” angezeigt, wenn sich die O2 Loop Freikarte in das E-Plus Netz einwählt. Zusatzkosten entstehen hier für den Verbraucher keine. Wer weitere bedenken haben sollte, da das Roaming im Ausland in der Regel ziemlich starke Zusatzkosten mit sich bringt, kann hier unbesorgt sein. Das Wort “Roaming” bezeichnet nur die Nutzung eines für die SIM-Karte eigentlich fremdes Netz, welches das E-Plus Netz für die O2 SIM Karten noch immer ist.

Attraktive Tarife für die O2 Loop Freikarte

Für alle die, die das Handy etwas mehr Nutzen, oder sogar die O2 Loop Freikarte in einem Smartphone haben, empfiehlt sich immer ein Tarif, welcher je nach Nutzung mit einer 30 tägigen Grundgebühr zwischen 9,99 € und 49,99 € über das Prepaidguthaben abgerechnet wird.

O2 Loop Smart M

o2-loop-freikarte-smart-mDer Tarif O2 Loop Smart M kommt mit einer 30 tägigen Grundgebühr von 9,99 €. Hier sind neben der O2 Telefonie Flat auch 200 Einheiten für Telefonie und SMS in alle anderen deutschen Netze inkludiert. Nach verbrauchten Einheiten zahlt man die gewohnten 9 Cent pro Minute und pro SMS. Hinzu kommen noch 750 MB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s im LTE Netz von O2, wo eine Datenautomatik nach verbrauchtem Volumen greift.

In der Datenautomatik werden bis zu 3 mal 100 MB für jeweils 2 € nachgebucht, sofern das Prepaidguthaben ausreichend ist. Sollte kein Guthaben vorhanden sein, oder die dritte Nachbuchung aufgebraucht, so wird man bis zum Ende des Abrechnungszeitraums auf 32 Kbit/s gedrosselt.

O2 Loop Smart L

o2-loop-freikarte-smart-lIm Tarif O2 Loop Smart L zahlt man 14,99 € für 30 Tage Nutzungszeitraum. Auch hier hat man wieder die O2 Telefonie Flat und die 200 Frei-Einheiten für Telefonie und SMS in alle anderen deutschen Netze enthalten. Der Unterschied kommt hier beim Inklusivvolumen für das mobile Internet, da man hier 1 GB bei bis zu 21,6 Mbit/s im LTE Netz von O2 zur Verfügung gestellt bekommt.

Auch hier greift die Datenautomatik, wo 3 mal 100 MB für je 2 € nachgebucht werden. Sollte kein Guthaben vorhanden oder die dritte Nachbunchung aufgebraucht sein, so wird man auch hier auf 32 Kbit/s gedrosselt.

O2 Loop Smart XL

o2-loop-freikarte-smart-xlAuch im Tarif O2 Loop Smart XL bekommt man die 200 Frei-Einheiten für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze und die O2 Telefonie Flatrate. Für 30 Tage fallen hier 19,99 € an. Hier gibt es 1,5 GB Datenvolumen im O2 LTE Netz mit bis zu 21,6 Mbit/s.

Die Datenautomatik greift hier mit 3 mal 250 MB für jeweils 3 €. Auch hier wird man bei unzureichendem Guthaben oder nach verbrauchten drei Nachbungungen auf 32 Kbit/s gedrosselt.

O2 Loop Allnet Flats

O2 Loop All in 500 MB

o2-loop-freikarte-all-inDer O2 Loop All in ist eine Allnet Flatrate für 19,99 € für 30 Tage. Enthalten ist hier eine Telefonie Flat auf alle deutschen Handynetze und das Festznetz sowie eine SMS Flat in alle deutschen Handynetze. Zusätzlich sind hier 500 MB Datenvolumen im LTE Netz von O2 mit bis zu 21,6 Mbit/s enthalten.

Über die Datenautomatik werden maximal 3 mal 100 MB für jeweils 1 € nachgebucht. Sollte das Guthaben nicht ausreichen oder die drei Nachbucungen verbraucht sein, so wird man auf 32 Kbit/s gedrosselt.

O2 Loop All in 2 GB

Im Tarif O2 Loop All in 2GB bekommt man neben der Flatrate zum Telefonieren und SMS schreiben in alle deutschen Netze auch 2 GB Datenvolumen mit eine Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s im O2 LTE Netz. Für 30 Tage werden hier 39,99 € fällig

Die Datenautomatik greift hier mit 3 Nachbunchungen mit je 250 MB für 3 €. Reicht das Guthaben nicht aus, oder sind alle Nachbuchungen verbraucht, wird man auch hier auf 32 Kbit/s gedrosselt.

O2 Loop All in 5 GB

Der O2 Loop All in 5 GB ist der größte Prepaid Tarif von O2. Alle 30 Tage bucht O2 hier 49,99 € von eurem Guthaben ab. Auch hier ist gewohnte Allnet Flatrate enthalten. Für das mobile Internet sind hier 5 GB bei bis zu 21,6 Mbit/s im O2 LTE Netz enthalten. Die Datenautomatik greift hier wie beim All in 2 GB mit 3 Nachbuchungen von 250 MB für 3 €.

“Mit der Datenautomatik wird sichergestellt, dass Ihnen immer ausreichend Datenvolumen zur Verfügung steht. Auch nach dem Verbrauch des Inklusiv-Volumens können Sie unbeschwert und mit gleichbleibendem LTE-Highspeed surfen” – Telefonica Germany

Mehr zu Datenautomatik unter datenautomatik.org

O2 Loop Prepaidfreikarte mit Überraschung

O2 Loop FreikarteO2 gibt seinen Kunde für jede Aufladung der O2 Loop Freikarte einen kleinen Bonus als Überraschung, welcher sich ganz nach der Höhe der Aufladung richtet. Je mehr Geld man auflädt, um so höher und attraktiver ist der Bonus, den man von O2 für seine Karte bekommt.

O2 staffelt hier die Überraschungen nach den Aufladungen. Die kleinste Überraschung gibt es bei 15 €, bei 20 € gibt es eine Silber-Überaschung und bei 30 € eine so genannte Gold-Überaschung. Die Angebote variieren immer und werden zeitnah nach der Aufladung per SMS angeboten.

Man gewinnt bei jeder Aufladung der O2 Loop Freikarte immer und garantiert einen Preis! Es gibt also keine Nieten und nur Gewinne. Man kann unter anderem Frei-Minuten, Frei-SMS, Bonusguthaben oder auch Smartphones gewinnen.

O2 Datenvolumen verfällt nicht

In den O2 Loop Smartphone-Tarifen gibt es eine Besonderheit, welche es so bei keinem anderen Anbieter gibt. Das Datenvolumen, welches nicht verbraucht wird, kann mit in den kommenden Monat genommen werden. Voraussetzungen dafür sind unter anderem, dass man das exakt gleiche Tarifprodukt im kommenden Monat behält.

Das Datenvolumen kann nur einmal mit genommen werden. Wird also das Datenvolumen aus Monat 1 in Monat 2 mitgenommen, kann zwar das Datenvolumen aus Monat 2 mit in Monat 3 genommen werden, eventuell noch vorhandenes Datenvolumen aus Monat 1 würde allerdings verfallen.

25 Euro Bonus für O2 Loop Freikarte

Wird innerhalb der ersten drei Monate nach Bestellung der O2 Loop Freikarte eine Rufnummer von einem anderen Anbieter zu O2 Portiert (Rufnummer-Portierung bzw. Rufnummer-Mitnahme), so schreibt O2 dem Prepaid-Konto ein Bonus-Guthaben von 25 € gut.

Zu beachten ist, dass der vorherige Anbieter für die Freigabe der Rufnummer in der Regel zwischen 25 und 30 € berechnet. Informationen dazu erhaltet ihr direkt beim Anbieter.

Stand der Daten: Oktober 2016

Unsere Kostenlose Prepaidfreikarte im Vodafone Netz

Die Vodafone CallYa Freikarte ist die beste Prepaidfreikarte, wenn man im guten D-Netz unterwegs sein möchte. Die meisten anderen Prepaidfreikarten bedienen sich sonst in der Regel am O2/E-Plus Netz. Aber nur weil es ein D-Netz ist, heißt dies nicht gleich, dass die Angebote der Vodafone CallYa Freikarte teurer sind als die der Konkurrenz.

Über unsere Seite können wir den Vodafone CallYa Smartphone Special Tarif mit zu der Prepaidfreikarte anbieten. Die Vodafone CallYa Freikarte kostet einmalig 4,90 € inklusive Versand, kommt dafür allerdings mit 10 € Startguthaben, wodurch der CallYa Smartphone Special Tarif im Wert von 9,90 € direkt gebucht werden kann.

Vodafone CallYa Smartphone Special Tarif

Der CallYa Smartphone Special Tarif kommt mit einer Internet Flat im LTE Netz von Vodafone mit 500 MB Datenvolumen bei bis zu 375 Mbit/s, einer SMS und Telefonie Flat in das deutsche Vodafone Netz sowie 200 Inklusiveinheiten für Telefonie und SMS in alle anderen deutschen Netze.

Im Tarif enthalten ist direkt auch ein EU Roaming Paket, wodurch man die Inklusivleistungen aus Deutschland auch direkt in der EU mitbenutzen kann und keine Zusatzkosten für Roaming entstehen.

CallYa Smartphone Allnet Flat

Wer deutlich mehr telefoniert als nur 200 Minuten im Monat, der kann auch den CallYa Smartphone Allnet Flat Tarif von Vodafone buchen. Hier bekommt man für 22,50 € für 30 Tage eine komplette Telefonie und SMS Flat in alle deutschen Netze, sowie 1GB Datenvolumen im Vodafone LTE Netz bei bis zu 375 Mbit/s.

Auch hier ist das EU Roaming inklusive, sodass man auch EU weit eine Flat für Telefonie, SMS und das mobile Internet hat.

Reicht das Guthaben der Handykarte nicht aus, um CallYa Smartphone Special neu zu buchen, telefoniert man für 9 Cent pro Minute und SMS. Lädt man das Guthaben wieder auf, wird der Preis für den Tarif erneut abgebucht und man kann die Inklusiv-Einheiten wieder nutzen.

Vodafone CallYa Freikarte bestellen

Es gibt mehrere Wege, sich eine Vodafone CallYa Freikarte zu bestellen. Zum einen ist unsere Empfehlung, die Karte über Amazon zu bestellen. Hier hat man direkt die Bestellung über Amazon geregelt, wodurch der Versand direkt in die Wege geleitet wird. Des weiteren haben wir hier naürlich 5 € Ersparnis, da wir 10 € Startguthaben haben, obwohl wir nur 4,90 € für die Karte bezahlen.

Die etwas andere kostenlose Prepaidfreikarte – ChatSIM Unlimited

ChatSIM Unlimited

24,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
besetllen

Keywords:

Kostenlose Prepaidfreikarten, GRATIS PREPAID, GRATIS Prepaidkarte, Kostenlose Prepaid SIM Karte, Prepaidkarte ohne KOSTEN BESTELLEN, FREIE SIM KARTE, Kein Vertrag ✓ Keine Grundgebühr ✓ kein Mindestumsatz ✓ Startguthaben. Kostenlose Prepaid Handy SIM Karten